Imaginary War - The Verge - Album Cover Artwork 2016Große Popsongs und tiefe Sounds, der Kampf zwischen Licht und Dunkel, Mut und Depression, digital und analog. IMAGINARY WAR’s Songs spielen mit melancholischen Melodien und verstecktem Zorn.

Kreativer Impulsgeber Joki Schaller setzt in IMAGINARY WAR seine musikalische Philosophie gemeinsam mit seinen Vertrauten um. Er zieht die Abgeschiedenheit einem andauernden Dabeisein vor. Musikalisch und sozial. Weit außerhalb des urbanen Lebens erschafft Joki Schaller mit seinen Mitstreitern hier industrielle Kälte, analoge Klangsphären und verstörende Zeilen über Vergangenheit und Sein. Dieses Gefühl produktiver Isolation ist Ursprung und Triebfeder von IMAGINARY WAR.
Die Band nutzt Synthesizer als Fundament, Herz und Ausgangspunkt für Sounds und Songs. IMAGINARY WAR sind Pop und Verstörung. Sie vereinen die große musikalische Geste mit der Liebe zum perfekt arrangierten Sound-Detail.

Geprägt von großer Melancholie und deren Spuren stellen sich IMAGINARY WAR die Seinsfrage. Man kennt sich – man erkennt sich. Sie haben sich arrangiert, aber nicht abgefunden. Sie haben mit ihren Albträumen Frieden geschlossen und fordern sie auf zum Tanz.

Das neue Album THE VERGE erscheint am 20.05.2016

THE VERGE ist IMAGINARY WAR’s zweites Studioalbum. In den drei Jahren Produktionszeit war es für die Band substanziell, sich im kreativen Prozess und der Produktion voll und ungebunden entfalten zu können. Die vorab erschienenen Singles THE WAY WE FEEL und MADE A DECISION zeigen IMAGINARY WAR’s Faible für epische Arrangements und über allem thronende Melodien. Während bei NEVER FALL APART stampfend pulsierende EBM Maschinen nach vorne preschen, setzt die Band aber auch Reizpunkte. Der Opener WE RIDE ist dabei das Aggressivste, was IMAGINARY WAR je veröffentlicht haben. THE VERGE lotet in kompakten Songs und weiten Arrangements den Raum zwischen bittersüßen Pop-Momenten und Industrial-inspirierten Soundbrocken aus.

Album Stream – Imaginary War – The Verge

Videos

Made A Decision


Credits:
Actors: Sarah Anna Psalti (aka. Sarah P.) & Petros Mandalos
Directed, filmed & edited by Dimitra Mitsaki
Art direction by Stavros Markulidakis
Choreography by Eugenia Charlafti

The Way We Feel


Credits:
Directed, filmed & edited by Imaginary War

Contacts

Imaginary War - Press Photo 2014
Links
Homepage | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube | Soundcloud | Spotify

Management
Hellbig Music / Robert Helbig
Urbanstraße 171b, 10961 Berlin, Germany

robert@hellbig.com
+49 1744000509

Record Label
Hellbig Music

Publishing
Hellbig Music / Royal Flame Music

Live Dates

Tour Dates