OUT NOW: Sarah P. – LoveStory (Video, Single & The New Division Remix)

„LoveStory“ ist die neue Single aus Sarah P.’s Debütalbum Who Am I. Das Video, gefilmt von der preisgekrönten Regisseurin Eftychia Iosifidou, verfolgt die Schlüsselthemen Freundschaft & Sisterhood und zeigt die unzerbrechliche Verbindung zwischen Sarah und Clio Arvaniti. Zwei junge Frauen, die gemeinsam aufgewachsen sind und, egal wie weit sie voneinander entfernt sind, sich stets nah sind. „Dieses Video zeigt für mich den perfekten Tag – eine wahre Liebesgeschichte für die Ewigkeit,“ sagt Sarah. Ein herzerwärmendes Stück, das zeigt, dass Liebe ein Geben & Nehmen ehmen ist und vergewissert, dass man etwas zurückbekommt, wenn man etwas gibt.

„LoveStory“ ist all jenen gewidmet die nach schweren Zeiten wahre Glückseligkeit wiederfinden und es geschafft haben ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen. Es ist auch an all die Menschen, Dinge und Orte gewidmet die uns tagtäglich Hoffnung geben und für uns da sind. „You’re the one. I’m the earth and you’re my sun,“ singt Sarah, wohl wissend, dass Liebe ein wesentlicher Bestandteil des Lebens ist. „‚LoveStory‘ ist ein Liebeslied das zu Müttern, Vätern, Kindern, Geschwistern, Freunden, Haustieren, Liebhabern gesungen werden kann. Wer oder was auch immer euch aufbaut und ermuntert, sollte diesen Liebesbrief erhalten.“

Sarah P.’s Debutalbum Who Am I, eine Ode an die tief sitzenden menschlichen Bedürfnisse nach Sicherheit und Liebe, wurde im Mai 2017 veröffentlicht.
„LoveStory“ ist als Singleauskopplung inkl. einem Remix von The New Division (Synth / Electronic Pop aus Los Angeles) ab sofort überall erhältlich.

Featured by self-titled, Impose, Kaltblut, Barry Gruff, Last Day Deaf, Athens Voice, LIFO, En Lefko, Andro, Tonspion und vielen weiteren.


Sarah P. - LoveStory - Cover

Sarah P. – LoveStory

„LoveStory“ / Video Stills


Über Sarah P.

  • „‚Who Am I‘ nimmt sich den großen Themen des Lebens an und verpackt sie in großen, einfühlsamen Songs.“Tonspion
  • „Das musst du hören.“Dressed Like Machines
  • „Elektro-Mix mit hohem Anspruch“Soundkartell
  • „Pitch-perfect“Highsnobiety
  • „Anspruchsvoll, kultiviert, und synthtastisch“The Electricity Club
  • „Sarah hat dem Universum einen Liebesbrief über Selbstfürsorge und der niemals endenden Mission und Herausforderung des sich-selbst-verstehens (und uns-gegenseitig-verstehens) geschrieben.“Impose
  • „Sarah P. drückt sich selbst aus und schaut dabei weit über sich selbst hinaus. Voller Neugierde über den menschlichen Zustand setzt sie ihre Kunst in einen historischen Kontext.“The Berklee Groove
  • „Sarah P. beweist, dass sich Pop-Musik auch kritisch mit der Welt und vor allem mit sich selbst auseinander setzen kann.“Blonde
  • „Sarah P.’s Solopop sprudelt mit geschmeidiger Energie, die selbst in den schwersten Synth Refrains auftaucht.“Bandcamp
  • „Stellt euch vor Björk und Kate Bush trinken gemeinsam Espresso.“Give It A Spin
  • „Die Welt wird Zeuge wie eine wunderschöne Prinzessin zur voll ausgewachsenen Königin inauguriert wird – und ihr künstlerisches Königreich hat keine Grenzen.“ColoRising
  • „Die Arbeit von Sarah P. konzentriert sich nach innen und außen. Selbstentdeckung und emotionale Bedürfnisse sind gleichermaßen Themen wie das soziale und politische Umfeld.“MusicMap Global
  • „Sarah P.’s Debüt ist ein einzigartiges Werk und ein weiterer Schritt in einer unglaublich inspririerenden Entwicklung.“NBHAP
  • „Die Zukunft empfängt die griechische Künstlerin mit offenen Armen – und sie ist hier um jeden Zentimenter davon einzunehmen.“MTV Iggy